Processed with VSCOcam with a6 preset

Ingredients:

2 tbsp chia seeds
50ml coconut milk
soy yogurt (my favorite is alpro)
1 mandarine
a handful oatmeals
crunchy cereals (i took vitalis with less sugar)

time28
10min

 

Zutaten:

2 Esslöffel Chia-Samen
50ml Kokosnuss Milch
Soja Joghurt (mein Favorit ist Alpro)
1 Mandarine
eine Hand voll Haferflocken
Crunchy Müsli (Ich habe Vitalis, weniger süß benutzt)

Method:

1. in a bowl, add chia seeds and coconut milk and combine well.
2. stir again until even, place bowl in fridge and allow to set for at least 10min.
3. remove chia mixture from fridge and stir well so that all chia seeds are distributed
evening through the the coconut milk
4. add soy yogurt in a bowl, place chia mixture on it, top with cereals,
oatmeals, your favorite fruits and make a little layering with your goodies.

 

Zubereitung:

1. Chia Samen in ein Glas geben und mit Kokosnuss Milch übergiessen, gut verrühren.
2. Noch mal verrühren, so dass alle Chia Samen feucht sind und für 10min in den Kühlschrank.
3. Chia Mixtur aus dem Kühlschrank entnehmen und noch mal umrühren.
4. Soja Joguhrt in eine Schüssel geben, Chia Mixtur drüber geben, mit Crunchy
Müsli, Haferflocken und deinen Lieblingsfrüchten belegen.
5. Schichte deine Zutaten am besten, dann schmeckst du alles gleichzeitig.

One Comment

  • Sieht lecker aus, aber ich habe eine (natürliche? ;-)) Abneigung gegen Soja-Ersatzprodukte. Werde es aber trotzdem mal mit den Chia-Samen probieren, wollte ich sowieso schon mal testen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.