Salad:

1 handful spinach and lamb's lettuce
1 artichoke
1 paprica
1 pomegranate
½ cup almond slices
3 tbsp balsamic vinegar

method:
1. prepare the artichoke: boil it, you can tell when your artichoke is cooked by nimbly taking off a leaf.
2. But, to be sure - cool it down and take a bite from the bottom of the leaf (this is the only edible part, but don't forget the artichoke heart).
3. roast the cooked artichoke and fresh paprica in linseed oil and balsamic vinegar, salt to taste.
4. fill a bowl or plate with fresh green, top with grilled artichoke and paprica.
5. serve with almond slices, pomegranate and fresh herbals.

Salat:

1 Handvoll Spinat und Feldsalat
1 Artischocke
1 Paprika
1 Granatapfel
½ halbe Tasse Mandelsplitter
3 Esslöffel Balsamico

Zubereitung:
1. Die Artischocke kochen - du siehst wenn sie fertig ist, in dem man leicht die Blätter herausziehen kann.
2. Um sicher zu gehen, lass sie kurz abkühlen und probier das untere Stück eines Blattes (das ist der Einzige genießbare Teil und natürlich das Beste, das Herz).
3. Artischocke und Paprika in Leinöl anbraten. Balsamic Vinegar, salt and pepper to taste.
4. Füll eine Bowl mit frischem Grün, mit gegrillter Artischocke und Paprika servieren.
5. Mandelsplitter, Granatapfel und frische Kräuter darüber streuen.

Parsnips-Fries:

3 parsnips
3 tbsp olive oil
coarse sea salt and fine salt
(cut parsnips into strips, roast in an oven at 220 degrees for around 10 minutes.)

Almond-Falafel

1 Falafel mix (no matter which brand)
½ cup almond slices
175ml water
(mix it, wait 15min, shape into balls, fry until gold brown)

Pastinaken Pommes

3 Pastinaken
3 Esslöffel Olivenöl
verschiedene Salze rübergeben.
(Pastinaken in Streifen schneiden und bei 220 Grad für 10min in den Ofen.)

Mandel-Falafel

1 Falafel Mix (egal welche Firma, gibt es überall)
½ Tasse Mandelsplitter
175ml Wasser
(Zusammenmixen, 5min warten, in Bälle formen und bis gold-braun anbraten)

Hummus:

400g cooked chickpeas
3 tbsp tahini
3 tbsp alpro (optional)
2 tbsp oil
2 to 3 cloves garlic
salt, cumin and smoked paprika to taste
(mix ingredients well, serve with raw chickpeas and fresh herbals)

time28
40min

Hummus:

400g gekochte Kichererbsen
3 Esslöffel Tahini
3 Esslöffel Alpro (optional)
2 Esslöffel Öl
2 - 3 Knoblauchzehen
Salz, Kreuzkümmel und Paprika
(Alles gut vermischen, mixen und mit ein paar
rohen Kichererbsen und frischen Kräutern servieren.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.