bar carts
Bars und kleine Servierwägen machen nicht nur unfassbar Bock auf nen Drink, sondern sind vor allem super praktisch. So ein kleines Möbelstück passt in jede Ecke (und ist somit perfekt für kleine Räume) und können mit wenigen Accessoires zum echten Hingucker werden. Beim gestalten der Bar sind euch ähnlich wie beim Mixen der Cocktails, keine Grenzen gesetzt: Vintage, Selbstgemacht, Gold oder aus klassischem Holz - alle haben sie ihr gewisses Etwas und jeder Gast wird sich freuen.

I like to entertain in style with bar/ utility carts and butler trays - multi-functional furniture that just made sense for small space dwellers, because by adding in a few key accessoires, some personal stuff and glasses, a bar cart can trly become a facial point.  When you like it strong, stock it with versatile liquors, mixers and other essentials. But whether you want to go with vintage,silver, gold or a classic wood, they're all cool and I love to re-decorate mine!

strich

one_kings_lane_essentials_bar_carts_01

Pimp with frames and mirrors

0237c5569dc79eda0b41eae507b4f57f

Bilderrahmen und Spiegel gehen immer und passen auf jedes Sideboard und schmücken jede Wand. Ich finde vor allem gerahmte Fotos mit bedeutung geben jeder Wohnung einen gewissen persönlichen Touch ohne kitschig zu wirken. Wenn ihr also das Gefühl habt im Hintergrund passiert zu wenig, druckt euch euer Lieblingsfoto aus, rahmt es ein und das ganze rückt etwas in den Fokus. Ähnlich mit dem Spiegel, jedoch hat der noch folgenden Vorteil: Er lässt kleine Räume größer wirken!

I commend to add/ or hang frames and mirrors everywhere - it gives your apartment a personal touch and also upgrade boring sideboards, tv tables, work spaces. In this situation, if you have a bar cart and your background looks boring, you can hang everything on the wall behind: some nice art, polaroids, framed pictures, mirrors, memories etc.

picture by Anders Bergstedt

strich

1b2a9ba62526362321f318988c4e3599
picture by Cynthia Reccord

Mix silver and copper, add crystal glasses and bottles

Diese Industrial Bar scheint auffällig genug zu sein, doch die mega geile Metallwand im Hintergrund, die perfekten Kristallgläsern und die kuperfarbenden Akzente unterstreichen die Kombi und schreien Drama Pur. Ich liebe es und wünsche mir genau diese Anrichtung neben meine Couch, am liebsten jetzt!

This industrical cart may seem dramatic on it's own, but setting it next to this uber good metal statement wall, the peeeeerfect crystal glasses and bottles, the copper candle holder (ok honestly everything), infinitely ups the drama. I'd love to have this arrangement next to my couch 😉

strich

Settle a cactus family

Hach, ich habe mich total in diese Kaktus Familie verliebt. In Kombination mit dem dunklen Holztisch und wenigen persönlichen Akzenten wie Bücher, wirkt alles harmonisch und ruhig. Die Grundidee hier ist der Bar ein bisschen Leben einzuhauchen - ihr werdet euch wundern wie viel das verändern wird. Blumen und Pflanzen geben jedem Möbelsstück mehr das Gefühl Part des Designs zu sein. Wer Geld sparen möchte greift zur Kakteen-Variante und verzichtet auf frische Schnittblumen.

I fell in love with this cactus family arranged on a dark wood tea cart. The ground-idea is to add some living things to your cart, cause it feels intentional and will change a lot by making your cart feel like it's a part of your room's design now. I'd commend cactus cause it's way cheaper than fresh flowers.

 

BDSC_1744
picture via lookpimpyourroom

strich

gallery-1443735690-vintage-maison-bagues-brass-bar-cart-styling7-1
picture by Michelle Shen

Stay Gold

Persönlich trage ich eigentlich nie Gold. In der Wohnung mag ich es umso mehr und ich kann euch versichern, dafür muss man kein Gold-Liebhaber sein. Wenige Akzente wie Tischbeine, Kerzenständer, Lampen oder dünne Bilderrahmen reichen dabei vollkommen aus und passen perfekt zu Marmor oder Glas. Natürlich ist die Bar auf dem Foto ein Traum jedoch würde ich die Blumen und die Ananas durch etwas Derberes ersetzen.

Gold is one of my favorite materials to work with when it comes to interior and I think you don't have to be a gold lover to accept some small details like table bases or thin frames. This bar cart is litterally to die for, but personally I'd change the flowers and pineapple with something rougher.

strich

img_29321

Servierwagen, ikea

Ikea-Hack-Bar-Cart1

Safe money and make it yourself

Könnt ihr euch vorstellen, dass diese zwei Beispiele von Ikea sind? Eine menga Sprayfabe und dem gewissen, persönlichen Touch später und die Bar sieht fantastisch aus. Von beiden Varianten bin ich total überzeugt und punkten mit weniger als 80€ Materialkosten. Die Anleitungen sehen fast schon zu einfach aus.

Can you believe these guys are ikea? Paint and tons of personality transforms it into a one-of-a-kind creation. This is actually TOO EASY and someone like me could do this and I'm not talented make things with hand lol.

vittsjö laptop table and bygle utility cart - both via ikea
pictures and diy's via lifestyle365 and carrie bradshaw lied

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.