Die Röhre hat ausgedient, es lebe der Schlag. Nach dem ich wochenlang eine mit perfektem Sitz gesucht habe und eigentlich ziemlich scharf auf das 516er Modell von Levis war, fand ich eine fast perfekte Schlaghose bei Monki. Ob Gucci, Topman oder Louis Vouitton: Überall wimmelt es von ausgestellten Hosenbeinen und dennoch gibt es bedeutende Unterschiede in der Passform. Die einen mögen es am Oberschenkel etwas weiter, der Hochwassertrend macht auch hier keinen Halt und andere (wie ich in diesem Fall) waren einfach scharf auf ne typische 70’s Jeans: Oben hauteng, unten gerne etwas weiter ausgestellt. Natürlich hat für mich persönlich die Skinny Jeans NICHT ausgedient und belegt weiterhin Platz eins, jedoch macht mich die MOOP von Monki happy, und zwar sehr!
Bye bye skinny jeans, but lately i’m obsessed with flared denim and how could you not?
I’ve been flirting with the 516 by Levis for quit a time now, but it was nowhere to be found  – so I had to search every store for a good pair of flares. After weeks and thousand different changing rooms, luckily monki stocked the MOOP denim and so my 70’s dream was fulfilled! It’s going to be hard to get men out of skinny jeans, which we’re all wearing for ages now.. 
pictures by jan werner, edited by dustin hanke
flare denim: monki/ t-shirt: nirvana/ jacket: vintage/ shoes: vans/ belt: calvin klein

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.