pictures by jan werner – edited by me
sweater: c/o topman – jeans: vintage levis – shoes: c/o llyod – sunnies: costume shop
Mode soll Spaß machen und darum geht es mir durch und durch. Dieser Pullover ist das beste Beispiel dafür: Knall-Pink, haarig und ein absoluter Hingucker. Als ich letztes Jahr eine Einladung zum Topman Showroom bekam und mir ein paar Sachen aussuchen durfte, bin ich quasi zu dem ‚Pinken Etwas‘ hingestürmt und habe mich sofort verliebt. Nach einem Jahr wurde das gute Ding zum ersten Mal in public getragen und ich muss ehrlich zugeben, dass es mich ein wenig Überwindung gekostet hat. Dieser Pulli hat irgendetwas an sich, dass ich gar nicht in Worte fassen kann: Binnen der ersten Schritte aus der Haustür, fühlte ich mich wie 16 und die Zeit zurück, in der es für mich sehr normal war doof angeschaut zu werden. Ich könnte Stunden und Seiten darüber füllen, euch etwas über Gleichberechtigung und Mobbing zu erzählen, doch möchte ich nur eins loswerden: Ein Typ, der in einem pinken Wollknäuel durch die Straßen läuft, hat dickere Eier als viele andere.
Fashion should be more fun and this sweater fulfills the purposes – it’s pink, fluffy and an eye-catcher. Last year I went totally crazy at topmans‘ showroom and one year later I was brave enough to wear this cheesy piece in public. I’m not giving a f* what people think about me, but this piece begs for something I can’t put in words. Everyone stared at me and I began to feel like 16 again, when bullying was semi-normal for me – horrible and very funny at the same time. I could talk years about equal rights and harassment, but what I really want to clarify: a men, who’s wearing feminin clothes, has bigger balls than the other, cause real men actually CAN wear it and like their denim tight!

4 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.