pictures by jan werner, edited by dustin hanke
tee: sandro/ hoodie: h&m/ jeans and belt: topman via zalando/ shoes: CAT Colorado

 

Nach unserem Mega-Wochenende beim Rock am Ring, ging es für mich und Jan zwei Wochen später weiter zum nächsten Festival: Der kleine Ort Scheeßel öffnete seine Pforten und circa 73k Leute feierten auf einem riesigen Platz, mitten im Nichts. CAT Footwear lud uns höflicher weise ein und wir durften drei Tage lang das komplette Programm erleben. Das Line-up überzeugte uns dieses Mal von vorne  bis hinten und Acts wie Florence and the Machine, George Ezra, Alt-J oder First Aid Kid ließen den einen- oder anderen Gänsehaut-Effekt nicht aus. Wie sagt man so schön? Wenn es am schönsten ist, soll man gehen. Getreu dem Motto lernten wir nämlich am letzten Tag unsere Nachbarn erst richtig kennen und durften neben der obligatorischen Bierbong und Raviolis, unglaublich schöne Momente mit der Gruppe auf dem Festival erleben. Absolutes, unerwartetes und mega-erwähnungswert: Die vegane Essenauswahl war die BESTE, die ich mir hätte erträumen können. FETTES(!!) Doppel-Plus!
After our trip to rock am ring festival, jan and i got two tickets (thanks to CAT) for hurricane festival, which is located at scheeßel in north-west germany. The line-up was filled with diamonds like florence and the machine, george ezra, alt-j or first aid kit. Well, if you think it can’t get any better, you really get to know your neighbours – they were so lovely, that this festival was one of my favorites ever. Last but not least I should also mention that the variety of vegan food was absolutely amazing!! See y’all next year 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.