Drei Tage Rock’n’Roll, Bier, Sonne und ein unglaublicher Haufen feierlustiger Männer und Frauen: Rock am Ring stand schon mit 12 auf meiner ‚To-Do-List‘ und bin jetzt mehr als dankbar, dass ich die Erfahrung endlich machen durfte. Zippo Encore lud uns nach unserem Musikworkshop im April (hier findet ihr mehr Infos dazu) zum Festival ein – wie wir es von anderen Festivals gewohnt waren, wurden unsere Zelte aufgeschlagen und JA(!) wir haben überlebt 😉 Das Unwetter an Tag numero uno hat sogar alles besser gemacht: Am Anfang schaute uns gefühlt jeder Besucher von oben bis unten an und man konnte die Vorurteile in ihren Augen ablesen. Gerade auf einem Festival hab ich das echt noch nie erlebt: Wir hatten keine Extra-Würstchen und waren wahrscheinlich nur sauberer als die Meisten haha. Whatever, ich wäre gerne mit einem Poster von Keith Richards (in einem Leopardenoverall bekleidet) an den Menschen vorbei gegangen: ‚and u judging me?‘
Wenn ich aber etwas bei einem Festival für wichtig halte, ist es nur die Musik und die Stimmung zwischen der Gruppe mit der ich wirklich Zeit verbringe – da meine Jungs um mich waren, wir die Mädels von Zwillingsnaht endlich besser kennenlernen durften und die Crew rund um Zippo ein Traum ist, waren die Tage unvergesslich! Ganz Festival Like blieb die Spiegelreflex Zuhause und wir knipsten die Fotos mit der allbekannten 4.95,- Kamera von DM!
Since ages I always wanted to camp at Rock am Ring Festival, where music legends like David Bowie, The Cure, Kiss or Iron Maiden played their songs. For the 30th anniversary of Rock am Ring, Zippo Encore invited me and my boys from Homme to go to celebrate at their own ‚playground‘, play a part in their Festival Video and last but not least: camp in the middle of nowhere! Oh Jesus, the first night was absolutely horrible because a thunderstorm came up, but after that night you were more connected to each other concerning the fear (damn, we were so so scared!!). At the end the days were absolutely amazing! The music was good, we had beer all day long and finally met the girls from Zwillingsnaht again! Thanks Zippo for having us. Btw: As you can see we felt ‚very-festival‘ and shot all pics with an disposable camera.
 
all pictures were made with a disposable camera
in cooperation with zippo

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.