5/02/2012

H E L P



t-shirt:  levis   shirt:  h&m   blazer:  vintage   scarf:  sandro
INSPIRATION AND NEED UR HELP. trotz des warmen wetters hier in berlin sitze ich seit dem ich von der schule daheim gekommen bin, in meinem bett. wechsle manchmal meinen standort zum balkon und wieder zurück. so langsam bin ich am verweifeln, denn ich brauche dringend neue inspirationen. ich bin teil eines super tollen projektes, das ich euch zurzeit noch nicht verraten darf, aber ich merke, diese aufgabe ist nicht so leicht. ich soll kreativ sein und ob ich das gut hinbekomme, seht ihr spätestens bei der fashion week berlin im sommer ABER ich brauch eure hilfe!! bitte schreibt mir doch, per mail, facebook etc. was eure größten inspirationen sind. ob blogs, fotos oder editorials - bitte lasst es mich wissen. die blumen dort oben beschäftigen mich seit einer weile. mal schaun was daraus wird.

i need ur creative help!! please send me your biggest inspirations as an email, a comment, or a private message at fb. blogs, photos, editorials, whatever. i need damn new inspirations for a big secret project!! thanks shiggers.




Kommentare:

Anonym hat gesagt…

http://emlovelife.blogspot.com/

Anonym hat gesagt…

Geh raus, unterhalt dich mit Leuten! Mit Leuten mit denen du dich sonst vllt nicht unterhalten würdest. Für mich gibt es nichts inspirierenderes als neue, interessante Menschen zu treffen, neue Ansichten, Meinungen, vllt sogar Leidenschaften zu hören/teilen mit ihnen zu reden und sich von ihrer Begeisterung anstecken zu lassen!

anders hat gesagt…

seriously, the biggest inspiration:
http://mode.newslicious.net/
tons(!) of editorials <3

Emma hat gesagt…

mich inspirieren ausstellungen, kirchen, schöne, alte straßen, stilikonen wie grace kelly. oder frag wildfremde leute auf der straße, was sie glücklich macht, welcher der schönste tag ihres lebens war. bastle eine collage aus bildern aus einer zeitschrift, die dir gefallen, das inspiriert mich immer total.

martin ducai hat gesagt…

i like the scarf.

Juanduh. hat gesagt…

I think you should go for a tumblr, too much inspiration there. I post all my inspiration on mine - http://juanduh.tumblr.com - take a look!


http://amenageatrois.blogspot.com

Anonym hat gesagt…

Also für mich ist es oft eine große Inspiration wenn ich mir alte Kollektionen von Designern ansehe die ich mag, man hat ja immer seine Lieblings Looks aus diesen Kollektionen. Wenn sie dir nach all den Jahren immer noch gefallen vergleiche sie doch mal ,was gefällt dir an diesen Outfit am meisten , was haben sie gemeinsam ,vielleicht die Form das Muster ?
Auch eine große Inspiration können kleine Gegenstände sein wie gemusterte Kisten etc. geh doch mal überflohmerkte … lege sie so zusammen das sie aus deiner Sicht harmonieren. oder geh eifach raus , geh an Feldern vorbei sehe die wild wachsende Blumen an
Hört sie alles banal an funktioniert aber wirklich :D

OllieWood hat gesagt…

städte, wie paris oder moskau. sie zeigen ganz unterschiedliche seiten. ob arm oder reich. neue glaskomplexe oder alte kirchen. der kontrast macht all das so interessant.

Anonym hat gesagt…

in deinem bett liegen und auf dem balkon rauchen bringt dich nicht weiter, du dummes stück scheiße.

du bist eh gekauft von den firmen. du miststück. kreativ bist du nicht. du bist ein niemand.

du lebst in berlin, aber du kennst die stadt nicht. die bewegst dich nur in einer oberflächlichen scheinwelt. denk darüber nach. hat dein leben so einen SINN??? schalte dein gehirn an und lebe ein gutes leben. tu etwas sinnvolles. abseits von konsum und lustbefriedigung.

Anonym hat gesagt…

-musikvideos!!!
-antik läden
-fernsehen, alles was mit mode zu tun hat, zum beispiel germanys next topmodel. manchmal findet man da irgendwas...
-städtereisen
-häfen

⚓ Meerjungfrau hat gesagt…

ich hoffe wenn ich dir hier weiterhelfe gilt das auch :P Inspiration no 1 ist ja immer noch tumblr. Da findet man echt alles. Speziell inspirieren mich da Mode, Frauen/Männer, Körper, Berühmtheiten, Schönheiten, Fitness/Gesundheits/Organisations-Blogs, Essen/Rezepte, Musik, Serien, Filme, Landschaften, Architektur, Wunderschöne Plätze, Einrichtung usw usw. Man kriegt da echt alles vom Fetisch zum Hundebaby. Und mich inspiriert da einfach alles, aber manchmal wird es einem dann auch zu viel.
Ansonsten kann ich rausgehen nur empfehlen, am besten mit der Kamera. Neue fremde Orte besuchen. Vom Café zum Buchladen und auch mal fremde Menschen ansprechen. Feiern gehen finde ich auch sehr inspirierend. Hört sich komisch an, aber ist bei mir immer so. Kochen auch. Einfach mal random Leckeres kaufen und neue Sachen kreieren.
Eine andere Inspirationsquelle und für mich die wichtigste ist der Stift. Malen, schreiben, illustrieren. Einfach ein leeres Blatt vor die Nase legen und ohne nachzudenken anfangen. Es kann alles rauskommen aber das ist eben gerade das inspirierende.
Und noch was ganz einfaches - Sport. Krafttraining, Yoga, Tanzen, Joggen - macht den Kopf frei, macht glücklich und inspiriert einen ungemein.
Editorial, Modetechnisch etc. kann ich Kollektionen der 90er empfehlen, modetechnisch ein eigentlich sehr tolles Jahrzehnt. Editorials vom Miami Beach aus dieser Zeit sind atemberaubend. Und super sind Filme aus den 60ern. Und Dokumentationen und Fotos wie zum Beispiel von Woodstock.
Was Musik angeht.. ist ja immer Geschmacksache. Ich hör gern alles kreuz/quer, das ist super inspirierend. Ich finde Musik ohne Stimme, die durch ihre Melodien Geschichten erzählt toll. Vor allem klassisch (gerne Bach, Tschaikovsky) und elektronisch (Steve Aoki etc). Und Musik die in ruhigen Klängen wirklich anregende Worte wiedergibt wie zbsp Dead Men‘s Bones.
Ich kann mich tatsächlich wirklich an allem inspirieren. Aber ich hoffe ich konnte dir hiermit etw weiterhelfen :D Schönen Abend/Tag/Morgen noch!

MAX hat gesagt…

fassen wir mal zusammen... wir sollen dir inspirationen liefern, für ein großes (aber streng geheimes) projekt. wir wissen de facto ja gar nichts über dieses projekt... und wie soll man dir dann helfen? merkste was?!
mein tipp: kümmer dich lieber mal wieder besser um deinen blog und lass dich nicht immer wieder von firmen, labels, ect. kaufen.

Anonym hat gesagt…

Du bist Teil eines Projekts und willst Inspirationen von anderen Leuten haben?
Wie blöd bist Du eigentlich.
Ich würde an Deiner Stelle das Projekt absagen, denn Du bist anscheinend nicht der richtige dafür....

Kids Camp hat gesagt…

perhapiness.tumblr.com
trendland.com
ffffound.com

viel erfolg!


Nils von uberding.

Anonym hat gesagt…

tja, kreativjob annehmen und nichts aufm kasten haben.. so siehts halt aus... und deine tollen projekte, von denen du ein teil bist, aber noch nichts verraten darfst.. die gabs hier auch schon öfter.. genauso wie deinen "job" in berlin, der grund weshalb du dort hingezogen bist.. sei doch einfach mal ehrlich und baue nicht irgendwelche lüftschlösser!

Dustin hat gesagt…

ich habe euch lediglich nach euren inspirationsquellen gefragt. Ich hab das Projekt angenommen, weil es um einen guten Zweck geht und ich mir sicher bin, dass ich es trotzdem gut meistern werde. ich habe in etlichen Interviews und fragen beantwortet, dass ich bei Mode.net gearbeitet habe. Ich hoffe du verstehst, das man manche Sachen einfach nicht im vorraus sagen darf, man euch aber drauf aufmerksam machen möchte.

Meli hat gesagt…

Wie wäre es mit einem Ausflug in einen Teil von Berlin wo du noch nicht warst oder nicht sehr häufig bist? Ich finde es im Industriegebiet von Neukölln z.B. recht interessant. Oder fahr einfach mal eine Runde Ringbahn und steig irgendwo einfach aus.

Ansonsten tumblr

Anonym hat gesagt…

kenn ich nur zu gut das gefühl!
weiß zwar nicht ob das weiter hilft, aber hier einige seiten oder sachen die ich als inspirierend empfinde:

-modeblogs:
http://msvintagevirgin.blogspot.de/
http://confessionsofafemaledragqueen.blogspot.de/
http://love-aesthetics.blogspot.de/
http://www.linateschphotography.blogspot.de/

-kunst und kreatives:
http://www.thisiscolossal.com/
http://www.flickr.com/photos/bruceywan/
http://de.nachrichten.yahoo.com/fotos/spielereien-mit-dem-mond-1327682276-slideshow/mond5-photo-1327680363.html
http://www.guylaramee.com/index.php?/biblios/text-1/
http://www.booooooom.com/
http://www.visualnews.com/

-museen/ausstellungen:
in düsseldorf gibt es momentan eine die ich sehr gut fand:
http://www.nrw-forum.de/audioguide_state_of_the_art_photography
(nach DD kommst du von berlin aus nicht so schnell, aber du kannst die fotografen ja einfach mal googeln ;> oder einfach zu anderen ausstellungen in berlin gehen)

zudem kannst du ja einfach mal alte modezeitschriften durchblättern, da findet man immernoch inspiration :)

Anonym hat gesagt…

ich versteh den sinn des posts nicht. "hi ich hab ein top-secret Projekt, bei dem ich kreativ werden sollte, hab aber keine Ideen....also helft mir?" scheint dir jaa richtig spaß zu machen

Anonym hat gesagt…

Andere sollen DIR Ideen liefern ? wen du nicht´s drauf hast und nur den Finger im Po steckst wird es auch nicht´s.
Verstehe nicht´s wieso man solche Vögel wie dir eine Platform gibt...Gott im Himmel

ARCHIV

Follower