diy coffee table.
FINALLY. seit dem ich in berlin wohne und meine füße nicht mehr unter mamas tisch habe, suche ich nach einem geeigneten couchtisch. alles an meinem zimmer hat mir gefallen, aber dieser gewisse tisch fehlte bis gestern nunmal. etliche möbelläden, flohmärkte und kleinhändler habe ich abgeklappert und nie war einer dabei, der mir von vorne bis hinten gefallen hat. etwas besonderes sollte er sein. die idee mit den einfacher europaletten vom baumarkt kam mir eines nachts, als ich mich durch interior bilder bei tumblr klickte. und wie das schicksal es so wollte, standen auf einmal zwei paletten beim kiosk neben an und somit fing der spaß  an. die holzstücke mussten kleiner gesägt werden, sodass mein zimmer nicht einem baumarkt ähnelt und das war gar keine so leichte aufgabe, mit einer kleinen säge die hier noch rumlag, und für so eine fitnessnull wie mich (hier ein kleiner ausschnitt :D) gestern habe ich die paletten endlich weiß gestrichen, mehrmals abgeschliffen und nun kann ich meine füße stolz auf meinen tisch legen. höhö.
finally i can show you my super cool diy coffee table 🙂


22 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.