FINALLY SUN!! today i was wearing a tee from h&m, jeans from diesel, vintage backpack and acne shoes. wish you all a wonderful weekend ♥

31 Comments

  • schicke fotos, schickes outfit!
    war die jeans schon so oder ist das irgendwann passiert? weil bei mir geht immer, wirklich immer, zuerst das rechte knie von ner hose kaputt und cih hab nicht die geringste ahnung warum 😀
    noch ein schönes wochenende!
    sunnie

    whyfuckingnot.blogspot.com

  • das ist ja wirklich das selbe t-shirt!
    SEHR INDiVIDUELL! wer hat da wen kopiert? oder war es eher ein ausstoß eurer kreativität?!

    ach… und zum glück sieht das letzte bild auch GAR NICHT gestellt

  • haha Josi die cracknutte haha selten sowas hässliches wie die José rumlaufen sehen eklig die alte und diese bleiche haut pfui Teufel

  • Ja, schön den Arm mit dem Tattoo ins Bild.

    Absolut nicht gestellt, irgendwie denkt man ja, dass du dir an der Kritik mancher wirklich mal ein Beispiel nimmst und es versuchst besser zu machen, aber nein – immer die gleiche, langweilige Kacke. Ich weiss nicht, was die Leute an dir finden – wirklichen Style besitzt du nicht, du lässt dich von allen Firmen beliefern und schleimst dich dann schön ein. Mag' sein, dass du Kohle mit deinem Blog verdienst, kannst du auch gerne tun, aber dann liefere den Leuten hier auch endlich mal was orentliches, aussagekräftiges. Du spielst dich immer als so erwachsen auf, aber man merkt an deinen Texten und teils auch sinnfreien Bildern, dass du immer noch ein kleiner verwöhnter Bloggerjunge ohne jegliche Attitude bist! Du beziehst zu nichts, was auf der Welt geschiet annährend Stellung, aber wenn es kostenlose Goodie-Bags gibt und du was zum abgreifen siehst, bist du ganz vorne mit dabei!

    Bist du wirklich so oberflächlich oder sind es deine Follower?

  • @Anonym: DANKE! endlich mal ein anonymes Kommentar was ganz okay ist – das meine ich ganz ernst. Bitte gib du mir eine gute Kritik, denn die erhalte ich wirklich nie. Es dreht sich seid drei Jahren um meine Outfits, um das was ich mache und erlebe – damals kamen die hater kommentare nicht. Die Leute schreiben "bah, wie scheiße!" aber wie kann ich das ändern? ich kann es den leuten NIE recht machen, alles was ich mache, finden ein paar leute scheiße. wieso bleiben sie dann nicht vom blog fern? wieso müssen sie jedesmal so eine scheiße kommentieren? apropos ich habe auf dem foto NICHT extra mein tattoo ins bild gehalten – was würde mir das bringen? die leute kennen es und man sieht es sonst nie, das war ein schnappschuss, wo ich die tasche richten wollte, damit sie schöner aussieht. Ich bin nicht oberflächlich und das sage ich jedes mal! ich schreibe jedem von euch zurück, wenn es eine anständig gestellte frage beispielsweise bei formspring ist, beantworte alle emails und nachrichten via facebook. ich kann nicht verstehen, wie mir unterstellt wird, dass ich mich von firmen "beliefern" lasse. JA, sie schicken mir was zu und dafür mache ich auch gerne werbung und bekomme geld, denn die sachen die ich bekomme, finde ich schön, sie passen zu mir. Es ist mir durchaus klar, dass das gierig wirkt, aber das bin ich keinesfalls. ich würde euch so gerne klar machen, dass ich nicht das verwöhnte kind bin, dass alles in den hintern gesteckt bekommt. Es ist eine frechheit zu behaupten, dass ich vorne dabei bin, wenn es etwas umsonst gibt, denn das ist eine bodenlose lüge. ich möchte euch alle einmal auf einem event begegnen und genauso über euch schauen, wie ihr es bei mir tut. Ich möchte nicht wie manch andere sagen, dass ihr neidisch seid, aber jeder von euch würde in meiner situation so handeln und zb. gerne jeden monat neue schuhe bekommen.

  • Eine ausgezeichnete Antwort, Dustin. Ja, einige von uns (ich auch) glauben dass du sehr heißen Knie hast, aber das ist teilweise weil du skinny bist, und 17. Eines Tages, hoffen wir, wirst du zu einem hübschen Mann mit viel Einstellung erblühen, die deine Kritiker beneiden werden. Küsse.

  • Dustin, da hat gar nichts mit recht machen zu tun, nur bin ich Leser der ersten Stunde und wenn ich an 'früher' denke, was du a) für gute Fotos gepostet und b) Outfits anhattest – heute sehe ich gar nichts mehr davon. Deine Posts haben keine Aussagekraft mehr und deine Outfits sind irgendwie immer die gleichen und es fehlt irgendwie auch an vielem. Ich will hier auch nicht alle negativen Comments gut heißen, aber in den meisten Kritiken steckt doch sehr viel Wahrheit drin, und denke bei vielen Sachen genauso. Man sollte sich Kritik genauso annehmen, wie Lob. Ich find's schon mal gut, dass du auf meinen Comment antwortest – Respekt dafür.

    Aber mal ehrlich du wohnt der deutschen Modestadt überhaupt, wo es Anregungen nur so vom Himmel regnet und du nutzt es leider nicht wirklich.

    Ich habe deinen Blog früher jeden Tag besucht und heute nur noch alle paar Wochen, woran das liegt, habe ich ja oben etwas erörtert. Ich meine dir kann auch ziemlich egal sein, du hast ja dein Feedback so oder so. Aber ich vermisse den alten Dustin. Den coolen Dustin. Den lustigen Dustin. Den stylischen Dustin, den Dustin, der nicht jeden Scheiß mitgemacht hat, der sich nicht für jeden Scheiss hergegeben hat – eigentlich hast du das auch gar nicht nötig.

    Und so zu dem Goodiebag abgreifen kann ich nur sagen, dass ich das von Leute erzählt bekommen habe, die auf der FashionWeek waren und deine Benehmen mit deiner Bloggergang soll unmöglich gewesen sein. Ich war zwar nicht dabei, aber ich kann mir sowas gut vorstellen.

    Naja, ich wollte nur mal meine Meinung sagen, sonst bist du ja 'ne coole Socke, wobei ich sagen muss, ich glaube auch eher, dass es an deinem Umgang liegt, die meisten Leute tun dir einfach nicht gut – auch wenn du denkst, es ist cool mit solchen Leuten abzuhängen. Du solltest wieder zu dir selber finden, dann wird das auch wieder was mit deinen Outfits. Trau dich mehr und lass' das Belanglose einfach weg, weil es interessiert wirklich keinen. Und bitte mehr Text mit mehr Aussage würde ich mir noch wünsche. Poste lieber weniger Outfits, aber dafür richtig tolle Sachen. Mehr Qualität, weniger Quantität.

    Und lauf' nicht jeden Trend verzweifelt hinterher – dafür bist du nicht der Typ.

    So gut jetzt, genieß das schöne Wetter.

  • Aber Dustin-
    ist es etwa nicht wahr das Du von einem deutschen Label verlangt hast in deren Modenschau während der Berliner Fashionweek für Geld in der ersten Reihe sitzen zu wollen?

    Das zum Thema gierig…..

  • Ich denke nicht das sich PR-Agenturen einfach so einen Scheiss ausdenken.
    Und Dein Gehabe im Fashionweek-Zelt war wirklich unter aller Sau.

    • anscheinend tun sie es doch. So dämlich zu sagen, mein verhalten wäre unter aller sau gewesen. Ich war naemlich ganz genau für 5 Shows da, und bin raus und wieder rein. Das ist wirklich peinlich hahaha bezahlt werden, ich glaub es hackt. Dann sag doch mal den Namen der Agentur – aber nein, du würdest ja kein schlechtes Wort über sie sagen, weil sonst gibts ja keine Einladung mehr

  • ist ja krass was hier abgeht!Also ich kann euch anonymen nicht viel reinreden weil es eure ansicht ist aber ehrlich mal das mit berlin und inspiration ist so ein quatsch.es hat nichts mit der stadt zu tun wie dein style oder deine inspirationen sind,denn wenn man sich daran halten würde wäre dustin ein kleiderständer fpr h&m denn so ziehen sich viele leute in berlin an sehr schlicht und der masse angepasst.stil ist etwas,dass jeder mit sich aus machen sollte denn es verkörpert dich selbst.wenn dustin sich in den sachen wohlfühlt die er anhat,dann lasst ihn doch und wenn es euch nicht gefällt dann lasst ihn hier doch einfach weiter posten.nach dem vokabular,dass hier manche verwenden scheint es ja nicht viele zu interessieren was er mach oder wie seine ansicht dazu ist..

  • Die Geschichte mit der PR-Agentur ist ja toll.
    Wenn das war ist bist Du ganz schon arm dran.
    Ich hoffe wir bleiben hier auf dem laufenden Stand der Dinge.
    : )

  • Was ist so schrecklich daran ein und das selbe Kleidungsstück von Freunden neu in seinem eigenen Outfit zu kombinieren ?

    Du bist klasse Dustin !!!
    Tausend Küsse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.