TWO YEARS. ewig und drei tage habe ich auf diesen augenblick gewartet. spätestens als alexander wang die sogenannten zwei variationen der „anouck“ boots designt hat, war ich bereit etwas mehr geld für schuhe auszugeben. gerade 15 jahre alt geworden, war das budget aber leider viel zu klein um mir die treter letzendlich leisten zu können. ein jahr später habe ich mir ein wenig zusammen gespart und habe mich wie wild durch alle pariser läden und online shops geklickt um endlich diese schuhe meins nennen zu können. ausverkauft. wie sollte es auch anders sein? als mir das presseteam persönlich schrieb „tut uns leid, diese schuhe werden leider nicht mehr produziert.“ war mir klar: die wirst du leider niemals haben. aber seht heeeer, ich habe fast vor freude geweint, als ich mich vor einigen tagen die neue version der anouck boots von alexander wang bei shopbop gefunden habe. der gleiche schnitt, die gleichen tollen cut outs, nur das gummi war anders. als der postbote mir heute das paket brachte, platzte ich vor glück. i love it.

sweater : weekday, jeans : diesel, jacket : vintage, bag and shoes : alexander wang.

28 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.