PART ONE. ich bin wieder heil in berlin angekommen und bin gestern wieder nach hause ins ländliche goslar gefahren. ich habe ferien und die brauchte ich spätestens nach den zwei aufregenden tagen mit dem new yorker team und allen bloggern. als ich freitag mittag im hotel ankam, überraschte mich das team mit einem süßen paket auf dem bett und schon gings los. in einem tollen studio warteten bereits make up artisten, stylisten, ein dj und ein wahnsinnig leckeres buffet auf uns. das fotostudio war aufgebaut und nachdem uns die sommerkollektion vorgestellt wurde, stylten wir uns nach unserem geschmack, wurden schön gemacht und posierten dann vorm eigen engagierten fotografen. am abend genossen wir das beste steak der stadt und ließen den tag mit ausgiebigem feiern ausklingen. am nächsten morgen ging es nach dem frühstück in den größten new yorker store der welt – shoppen war angesagt. zwei stunden. vier etagen. meine ausbeute werdet ihr nach und nach hier noch sehen, denn ich habe echt tolle sachen gefunden! ich bedanke mich beim new yorker team, vorallendingen bei ruta, den whatstrend bloggern anjelica, ilanka, cindy, christian, ivelina, sara und sophia  UND meinen deutschen lieblingen josie, olive, maggie und tim 🙂 ich wünsche euch einen tollen start in die neue woche! und ich hoffe ich kann euch noch mehr bilder von einem der besten events ever zeigen!
thanks new yorker for amazing two days! and thanks ruta ♥

22 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.