LEOPARD. heute lieg ich leider flach, habe hals- und kopfschmerzen, aber habe zum glück noch fotos vom gestrigen outfit, dass ich euch zeigen kann. ich stehe absolut nicht auf primark, doch wenn man in london ist, macht man ja doch irgendwie immer einen abstecher in den riesen laden in der oxford street. mit nichts in der tasche, außer desinfektionsgel (ja, selbst das gibt es dort jetzt) ging ich ohne jegliche erwartungen zur kasse und da hing dann diese schöne leoparden hose. ich habe lange vorher überlegt, mir eine zu bestellen, doch habe immer nur teure varianten gefunden, die mir wirklich gefallen haben. da ich mir bei der ganzen sache aber eh nicht so sicher war, nahm ich die hier für umgerechnet 12 eurotaler mit nach hause – und die wurde gestern ausgeführt.

jeans – primark, shirt – esprit, trench – versace x h&m, shoes – acne

35 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.