schon letzte saison schrieb ich über die kollektion von .dimitri, doch da fielen keine gute worte über die kollektion und die auswahl der models. dieses jahr, wer hat es gedacht, war es einer meiner highlights dieser fashion week. weg von all den zusammen gemixten farben, den vielen mustern und der „afrikanischen“ seite des designers Dimitri Panagiotopoulos. wunderbare entscheidung, denn dieses mal wurden zwar auch farben wie grau, beige, nude, camel oder bordeaux benutzt, dennoch wurden die schlicht und nicht zu aufdringlich kombiniert //

ALL PICTURES ARE MADY BY ME / ASK IF YOU WANT TO USE

11 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.